Kreitschmann - Architektur und Bauleitung, Dortmund
 
 

Wettbewerbe

Haus im Haus
Neustrukturierung der vorh. Herz- Jesu- Kirche zum Roncalli Kindergarten

Begrenzter Wettbewerb, 3. Preis

Bauherr / Auslober kath. Kindertageseinrichtungen Hellweg gem. GmbH, Severinstraße 12, 59494 Soest
Planung eines Kindergartens in der vorh. Herz- Jesu- Kirche
Wettbewerb 2012
Entwurf KSU Architekten
Architekten, Stadtplanern_ Kreitschmann_ Seidel_ Utku
Netto-Grundflächen nach DIN 277 ca.600 qm Kita

Im Rahmen dieses Wettbewerbs war eine Teilfläche des bestehenden Kirchengebäudes zu einem drei- gruppigen Kindergarten um zu nutzen. Gleichzeitig sollte der Chorbereich weiterhin als Gebetsraum und Ort für Gottesdienste fungieren.

Um dieser Nutzungsdualität gerecht zu werden, schlägt der Entwurf einen eingestellten Baukörper innerhalb der Kirchengebäudes vor, dessen Hülle sich mit ihrer eigenständigen Formensprache vom Bestand löst und dennoch in einen intensiven Dialog mit den vorhandenen Strukturen tritt. Konstruktions- und Entwurfsprinzipien bedingen dabei synergetische Effekte für Raumakustik und energetische Effizienz.

Der verbliebene Kirchenraum wird zum vielfältig nutzbaren Kommunikationsraum, der durch den Erhalt der Kirchenverglasung und die Nachvollziehbarkeit der ursprünglichen Dimension besondere atmosphärische Wirksamkeit erhält. An diesen Bereich schließen sich weitere, untergeordnete Funktionsbereiche in einem eingeschossigen Bauteil an.

Neben der haptischen Intensität der vorgeschlagenen textil bespannten Holzkonstruktion erlauben Öffnungen, die durch angepasste Brüstungshöhen auch für die Kinder erlebbar werden, und eine Empore zur Kapelle im ursprünglichen Altarraum, eine besondere Erlebnisqualität der entstehenden Räume.

Diese Durchblicke inszenieren die Trennung von alt und neu so, dass ein spannender Austausch zwischen den unterschiedlichen räumlichen Teilbereichen stattfinden kann, ohne das klare Raumgefüge zu stören.